Was Ihr Autohändler Ihnen nicht sagt

Image result for topcar photos

Nichts ist ausnahmslos aufregender, als zum ersten Mal hinter dem Lenkrad Ihres neuen Autos zu sitzen und es für eine Spritztour herauszunehmen. Die Kehrseite dieser Erfahrung ist der Prozess, den Sie durchlaufen, um zu diesem Punkt zu gelangen. Das Kaufen eines neuen Fahrzeugs ist bei den meisten von uns nicht beliebt. Das Labyrinth, über das wir oft verhandeln müssen, insbesondere wenn wir zu einem Händler gehen, kann die Freude am Eigentum stark beeinträchtigen. Dies ist auf den unglaublich komplizierten Prozess zurückzuführen, den Händler oft durchlaufen, um den Deal zu besiegeln.

Da der stressigste Teil des Einkaufsprozesses für das perfekte Fahrzeug für Sie darin besteht, sich mit dem Verkäufer zu befassen, finden Sie im Folgenden eine Liste der Geheimnisse des Autohauses, die Sie kennen müssen, bevor Sie das Los betreten.

Der alte Köder und der Schalter

Selbst in der heutigen Zeit des Verbraucherschutzes werden einige Händler immer noch Tricks des Handels anwenden, um den Verkauf zu tätigen. Ein eklatantes Beispiel ist das beworbene Special, mit dem Kunden zum Autohaus gelockt werden sollen. Dort wird dem Kunden entweder mitgeteilt, dass das Fahrzeug bereits verkauft wurde, oder ihm wird ein anderes Modell gezeigt, das zu einem höheren Preis verkauft wird. Der beste Rat, wenn Sie mit diesem Szenario konfrontiert werden, ist einfach zu gehen.

Zuvor beschädigte Fahrzeuge verkaufen

Abgesehen von dem Stress, den die meisten beim Umgang mit einem Autoverkäufer erleben, ist die Angst, dass sie mit einer Zitrone hängen bleiben könnten, die zweitstressigste Sorge. Auch wenn dies beim Kauf eines Neufahrzeugs möglich ist, steigen die Chancen beim Kauf eines Gebrauchtwagens oder Lastwagens dramatisch.

Es wird berichtet, dass jedes Jahr etwa 5 Millionen Autos “totalisiert, umgebaut und oft schadensfrei verkauft” werden. Wenn Sie sicherstellen möchten, dass Sie nicht mit einem dieser Fahrzeuge enden, empfiehlt es sich, ein Autofax für das Fahrzeug anzufordern und das Auto von einem unabhängigen Mechaniker überprüfen zu lassen, dem Sie vertrauen können, bevor Sie auf der gepunkteten Linie unterschreiben.

Seien Sie auf der Hut, wenn es um Rabatte geht

Wie bei einer breiten Palette von Konsumgütern können Rabatte immer dann von Vorteil sein, wenn Verbraucher bei ihren Einkäufen Geld sparen möchten. Dies kann auch beim Kauf eines Neufahrzeugs der Fall sein. Es ist jedoch bekannt, dass einige Händler von diesen Rabatten zu ihren Gunsten Gebrauch machen, indem sie sich weigern, den Fahrzeugpreis zu senken, und die Ansicht vertreten, dass sie Ihnen aufgrund des Rabatts bereits viel geben.

Die Wahrheit ist, dass diese Rabatte vom Hersteller und nicht vom Händler angeboten werden. Darüber hinaus sollten Sie für den Kauf des mit einem Rabatt beworbenen Fahrzeugs sicherstellen, dass dieser Rabatt auf den Kauf angewendet wird. Wenn der Händler anbietet, Ihnen einen Scheck für den Rabatt zuzusenden, müssen Sie Steuern auf diesen Betrag entrichten, und Ihr geschuldeter Saldo ist höher, was zu einer höheren Verzinsung des Autokredits führt.

Finanzierung von Betrügern

Einer der größten Betrügereien, denen der Verbraucher ausgesetzt ist, betrifft die Finanzierung. Die erste Art und Weise, wie Händler dies praktizieren, ist wie folgt:

Bei der Aushandlung eines Autokredits wird der potenzielle Käufer vom Autohaus darüber informiert, dass die Bearbeitung des Kredits einige Zeit in Anspruch nimmt. In der Zwischenzeit können die Kunden das Fahrzeug mit dem Versprechen nach Hause fahren, dass sie einfach zurückkehren können, um den Kredit abzuschließen, sobald der gesamte Papierkram eingegangen ist. Nach einigen Tagen oder Wochen ruft der Vertriebsmitarbeiter den Kunden an und teilt ihm mit, dass sein Darlehen abgelehnt wurde. Bei der Rückgabe an den Händler wird dem Kunden entweder mitgeteilt, dass er sich nur für ein Darlehen mit höherem Zinssatz qualifiziert, oder ihm wird ein noch teureres Fahrzeug angeboten, um das Darlehen dann zu wiederholen.

Wenn Ihnen dies jemals passiert, stellen Sie sicher, dass Sie das Los nicht mit dem Fahrzeug verlassen, es sei denn, alle Unterlagen und Finanzierungsinformationen sind vollständig! In der heutigen Zeit sollte die typische Zeit, die benötigt wird, um zu wissen, ob Sie für ein Darlehen zugelassen sind oder nicht, nicht länger als 30 Minuten dauern.

Verzichte niemals auf dein Recht zu verklagen

Wenn Sie überlegen, einen so großen Kauf als neues Fahrzeug zu tätigen, müssen Sie sich zunächst die Zeit nehmen, den Vertrag zu lesen, bevor Sie ihn unterzeichnen. Es gibt Vertragshändler, die eine Schiedsklausel in den Vertrag aufnehmen, die, wenn Sie ihn unterschreiben, effektiv auf Ihr Recht verzichtet, den Vertragshändler zu verklagen, falls Sie später Streit haben. Wenn dies in der Sprache Ihres Vertrags festgestellt wird, weisen Sie darauf hin und verhandeln Sie mit Ihrem Vertriebspartner, um diesen Teil der Vereinbarung zu entfernen. Wenn sie sich weigern, stehen Sie auf und gehen Sie vom Geschäft weg.

Das Vierquadratschema

Wenn Sie den Verhandlungsprozess mit dem Autohändler beginnen, werden Sie häufig mit dem so genannten Vier-Quadrate-Ansatz konfrontiert. Im Wesentlichen handelt es sich dabei um vier wichtige Punkte: den Inzahlungnahmewert Ihres gegenwärtigen Fahrzeugs, den Preis des Fahrzeugs, an dem Sie interessiert sind, die erforderliche Gesamtanzahlung und die Höhe Ihrer monatlichen Zahlung. Auch wenn dies im Lichte der Tatsache dargestellt wird, dass dem Kunden genau erklärt wird, was er in einfachen Worten sehen wird, wird es tatsächlich zugunsten von manipuliert

Autoankauf