Drei Entscheidungen, bevor Sie zu Autohändlern gehen

2020 Honda Civic Hatchback EX CVT - Honda dealer serving ...

Ein Auto zu kaufen ist eine große Entscheidung und sollte nicht überstürzt werden. Wenn Sie bereit sind, ein Fahrzeug zu kaufen, sich aber nicht sicher sind, was Sie möchten, ist es eine gute Idee, sich von Verkäufern beraten zu lassen. Es gibt jedoch einige wichtige Entscheidungen, die Sie treffen sollten, bevor Sie zu den Autohändlern fahren. Seltsamerweise entscheidet ein großer Teil davon, was Sie nicht in einem Fahrzeug wollen.

Total Ausschaltungen

Es gibt unzählige Aspekte von Fahrzeugen, die wir nicht mögen, und das alles aus verschiedenen Gründen. Manchmal ist die Kabine zu groß und verschwendet Platz oder zu klein und fühlt sich eng an. Vielleicht sind Sie in einer Familie aufgewachsen, die Ford-Fahrzeuge einfach nicht ausstehen konnte. Oder vielleicht hatten Sie noch nie das Bedürfnis nach den Vorteilen eines Lastwagens, sodass Sie bereits wissen, dass eine ganze Kategorie nicht in Frage kommt.

Die Entscheidung, was Sie in einem Fahrzeug absolut nicht wollen, ist aus zwei Hauptgründen ein wichtiger Teil des Auswahlprozesses. Das erste ist, dass es Ihre Zeit beim Surfen minimiert. Wenn ein Verkäufer weiß, dass er Sie von einer ganzen Marke, einem Modell oder einem Fahrzeugtyp fernhält, kann er Ihnen viel schneller zeigen, was Sie wollen. Gleichzeitig kann der Verkäufer durch das Kennenlernen Ihrer Abneigungen Ihre Persönlichkeit ein bisschen besser kennenlernen. Dieser Teil des Prozesses erhöht Ihren Gesamterfolg beim Händler.

Wirtschaft oder Macht

Die meisten Fahrzeuge passen in eine dieser beiden Kategorien: wirtschaftlich oder leistungsstark. SUVs haben eine großartige Fähigkeit, nicht nur schwere Lasten zu ziehen, sondern auch Anhänger anzubringen und mühelos im Gelände zu fahren. Sie sollten jedoch sparsame Limousinen und Hybriden auf den Straßen halten und bequem zu und von Ihren Standorten pendeln. Autohändler helfen Ihnen bei dieser Entscheidung, basierend auf zwei Hauptfaktoren: Ihrem Lebensstil und Ihrer primären Verwendung für das Fahrzeug.

Wenn Sie täglich mehrere Meilen entfernt arbeiten müssen, sollten Sie sich wahrscheinlich an ein Economy- oder Hybridfahrzeug halten. Das heißt nicht, dass Sie keine sportlichen Funktionen wie einen Turbo oder einen kleinen Block-V6-Motor hinzufügen können. Sie werden jedoch wahrscheinlich keinen LKW oder SUV kaufen wollen. Ihr Hauptzweck ist das Ziehen, und wenn Ihr Job dieses Dienstprogramm nicht benötigt, werden Sie wahrscheinlich mehr Kraftstoffkosten zahlen, als Sie erwartet hatten. Wenn Sie jedoch sowohl Platz als auch Wirtschaftlichkeit benötigen, gibt es einige neue Fusionskonzepte sowie den klassischen Minivan, die perfekt zur Rechnung passen könnten.

Neu, zertifiziert gebraucht oder gebraucht

Der vielleicht fiskalischste Aspekt beim Kauf eines Fahrzeugs ist die Entscheidung, ob Sie etwas Neues oder Gebrauchtes wollen. Ein Großteil dieser Entscheidung sollte auf Ihrer finanziellen Situation und Ihren Fähigkeiten beruhen. Während die Finanzierung eines Fahrzeugs durchaus möglich ist, sind die Kosten für ein neues Fahrzeug wesentlich höher als die der gebrauchten und zertifizierten Gebrauchtwagen. Autohändler haben in der Regel auch verschiedene Lagerbestände jeder Art. Fragen Sie sie daher, bevor Sie vorbeischauen.

Der einfachste Weg, diese Entscheidung zu treffen, besteht normalerweise darin, das Fahrzeug, das Sie in Betracht ziehen, zu testen. Wenn Sie mit Kratzern und allgemeinem Verschleiß einverstanden sind, werden Sie sich wahrscheinlich in einem Gebrauchtfahrzeug mit geringen Meilen wohlfühlen. Wenn Sie jedoch ein sauberes, funkelndes Finish benötigen und die zusätzliche Sicherheit neuer Teile wünschen, sollten Sie sich an etwas Neues halten. Selbst zertifizierte Gebrauchtfahrzeuge haben tendenziell weniger Verschleiß und sind in einem besseren Zustand. Was auch immer Sie sich entscheiden, wissen Sie einfach, dass diese Entscheidung der größte bestimmende Faktor für die Kosten Ihres Fahrzeugs ist.

Autoankauf Dortmund

Gebrauchtwagenhändler sind großartige Ressourcen für das erste Fahrzeug Ihres Kindes

Einer der größten Momente für jeden jungen, neuen Fahrer ist, wenn er endlich die Schlüssel für sein erstes Auto bekommt. Heutzutage treffen viele Eltern die Entscheidung, ihren Kindern das Geschenk des Transports als Belohnung für gute Noten zu geben, nachdem sie einen Meilenstein erreicht haben oder manchmal aus der Not heraus. Unabhängig vom Grund sind Gebrauchtwagenhändler gute Freunde für Familien mit solchen Transportbedürfnissen. Gebrauchtwagenhändler verfügen in der Regel nicht nur über große, unterschiedliche Lagerbestände, sondern bieten häufig auch aggressive Finanzierungen, hervorragende Preise und zertifizierte Gebrauchtprogramme, die den Käufern zuverlässige und qualitativ hochwertige Fahrzeuge garantieren. Eltern wollen immer das Beste für ihre Kinder. Deshalb gibt es fünf Gründe, warum ein Gebrauchtfahrzeug perfekt passt, wenn es Zeit ist, die Kinder mit ihrem ersten Eindruck von wahrer Freiheit losfahren zu lassen.

Vielfalt und Auswahl

Der halbe Spaß beim Kauf eines neuen Fahrzeugs besteht darin, eines zu kaufen. Die meisten Familien haben eine Lieblingsmarke oder zumindest eine Vorstellung von der Marke oder dem Modell des Fahrzeugs, das sie kaufen möchten, und Gebrauchtwagenhändler bieten eine große Auswahl, wenn junge Fahrer eine Probefahrt machen und genau die richtige Passform finden möchten. Egal, ob Sie nach Sicherheitsfunktionen, Upgrades oder etwas so Einfachem wie einer bestimmten Farbe suchen, Sie werden es sicher auf dem Grundstück finden.

Finanzierungsmöglichkeiten

Gebrauchtwagenhändler erkennen an, dass nicht jeder direkt in bar bezahlen kann, wenn es Zeit ist, einem Teenager ein Auto zu kaufen, und sie können eine Vielzahl von Finanzierungsoptionen anbieten, um die Kosten des Fahrzeugs in das Budget einzubeziehen. Einige bieten sogar spezielle Optionen für Studenten oder junge Fahrer an, z. B. Programme für Hochschulabsolventen, mit denen der neue Fahrer das Darlehen mitunterzeichnen kann, wodurch er gute Kredite aufbauen und lernen kann, die Verantwortung für den Besitz eines Fahrzeugs zu verstehen.

Zertifiziertes Gebrauchtgerät

Dank stark zertifizierter Gebrauchtprogramme muss sich der Kauf eines früheren Fahrzeugs nicht riskant oder nervenaufreibend anfühlen. Händler bieten diese Art von Programmen an, um die Qualität ihrer Produkte zu gewährleisten, und viele bieten eine Garantieoption an, die in die Finanzierung einfließen kann. Dies ist eine großartige Möglichkeit, um sicherzustellen, dass sich das Fahrzeug nicht nur in einem hervorragenden Zustand befindet, sondern auch, dass die Reparaturkosten sehr niedrig sind, wenn in Zukunft Probleme auftreten.

Geld sparen

Es ist kein Geheimnis, dass der Kauf eines neuen Autos teuer sein kann. Wenn Eltern nach einer Lösung für ihre Erstfahrer suchen, ist das Einkaufen bei einem Gebrauchtwagenhändler eine gute Möglichkeit, Geld zu sparen. Ein Fahrzeug, das nur ein oder zwei Jahre alt ist und eine sehr geringe Kilometerleistung aufweist, kann Zehntausende günstiger sein als sein neues Gegenstück, aber beide Autos sind oft gleichermaßen zuverlässig für das Hin- und Herfahren vom College.

Service und Support

Schließlich gibt es nichts Besseres als zu wissen, dass Hilfe nur einen Anruf entfernt ist, wenn Sie Fragen oder Bedenken haben. Durch den Kauf von einem seriösen Grundstück können sich die Eltern darauf verlassen, dass ein Service- und Supportteam zur Verfügung steht, falls das Fahrzeug zusätzliche Wartungs- oder Reparaturarbeiten benötigt. Auf diese Weise ist die Sicherheit bereits im Kaufpreis enthalten.

Autoankauf Frankfurt

Autohändler arrangierte Autokredite – Was Sie wissen müssen!

Das Finanzamt in einem Autohaus ist eines der lukrativsten Profitcenter in einem Autohaus.

Sicherlich haben Autohändler das Recht, wie jedes andere Unternehmen einen legitimen Gewinn zu erzielen, aber wenn sie einen Teil der Aktion aus der Vermittlung eines Autokredits für einen Kunden machen, kommt das Geld, das sie verdienen und das als “Händlerreserve” bezeichnet wird, indirekt aus der Tasche des Kunden in Form eines höheren Zinssatzes.

Ich habe als Finanzmanager in mehreren großen neuen Autohäusern gearbeitet, und ich kann Ihnen sagen, dass ich – für den Autohändler – ziemlich oft 1.500 bis 2.000 US-Dollar “Händlerreserve” für die Vermittlung eines bestimmten Autokredits gemacht habe.

Der Autohändler macht auch einen sehr lukrativen Gewinn, wenn er den Kunden überredet, eine “Kreditlebensdauer” – und / oder “Kreditunfähigkeits” -Versicherung für den Autokredit abzuschließen. Dies sind Produkte, mit denen sie weder verkaufen noch profitieren könnten, wenn der Kunde einen eigenen Autokredit arrangieren würde.

Ich werde nicht über die Vor- und Nachteile dieses Versicherungsschutzes streiten, aber der Autohändler verdient normalerweise 40% bis 50% der Gesamtprämie, die über die Laufzeit des Darlehens verteilt ist – und die Prämie ist nicht billig -. vor allem auf die Invalidenversicherung!

Wenn der Kunde einen eigenen Autokredit arrangiert, kann der Autohändler ihm dennoch eine erweiterte Garantie und andere Zusatzleistungen wie ein Schutzpaket verkaufen und einen Aufschlag verdienen (extrem hohe Aufschläge für diese Produkte). Dann kann der Kunde seinen eigenen Kreditgeber auffordern, diese Add-Ons in seinen Autokredit aufzunehmen.

Das Fazit ist, dass ein Kunde, wenn er seine eigene Autofinanzierung arrangiert, möglicherweise Tausende von Dollar sparen kann, die sonst in Form von “Händlerreserve” und anderen Provisionen in die Tasche des Autohändlers geflossen wären.

Das einzige Mal, dass Sie den Autohändler Ihren Autokredit arrangieren lassen sollten, ist, wenn Sie die spezielle Anreizfinanzierung des Herstellers wie 0%, 1,9% oder was auch immer nutzen. Selbst dann ersetzen die meisten dieser Sätze den Rabatt. Sie müssen also die Einsparungen des Satzes gegen den Rabattbetrag abwägen, um festzustellen, welcher Weg für Sie am vorteilhaftesten ist.

DE Autoankauf Braunschweig