Autohändler – Sind mobile Händler die Antwort?

Related image

Die Vorstellung, Autohändler könnten eines Tages aus ihren Showrooms entlassen werden, ist möglicherweise nicht so lächerlich, wie es sich zunächst anhört. Angesichts der Tatsache, dass immer mehr Händler im Umbruch sind, sind möglicherweise alternative Lösungen zur Kostensenkung erforderlich. Mobile Händler?

Das Internet bietet Händlern natürlich bereits eine realistische Möglichkeit, die Nutzung außerhalb des traditionellen Ausstellungsraums zu ermöglichen, und viele verfügen bereits über eine starke Internetpräsenz, die es den Verbrauchern ermöglicht, ein Fahrzeug zu durchsuchen und tatsächlich online zu kaufen, bevor sie jemals in ein Autohaus eintreten.

Die Puristen unter uns werden zweifellos die bloße Vorstellung beklagen, dass ein physischer Händler möglicherweise nicht notwendig ist, aber denken Sie einen Moment darüber nach. Online-Shopping hat die Notwendigkeit für physische Geschäfte verringert. Nehmen Sie zum Beispiel Buchhandlungen. Sie sind von den Hauptstraßen geschrumpft, und nur große Megaketten bieten uns die Möglichkeit, ihre Waren zu durchsuchen. Online bleiben die Buchverkäufe jedoch stark. Autos sind wie Bücher etwas, von dem Puristen glauben, dass Sie es vor dem Kauf berühren und fühlen müssen. Aber wir wirklich?

Die meisten Produkte, insbesondere Lifestyle-Produkte, sind jetzt auf unsere individuellen Bedürfnisse zugeschnitten. Welchen besseren Weg gibt es, um das ultimative Lifestyle-Produkt – unser eigenes Auto – spezifisch anzupassen, indem Sie genau die Funktionen auswählen, die Sie aktualisieren möchten? Nicht nur, welcher aktuelle Bestand verfügbar ist, sondern auch, um einen weiteren Monat zu warten, um ein Fahrzeug in einer bestimmten Farbe zu einem erpresserischen Preis zu erhalten. Wählen Sie einfach genau das aus, was Sie tun und was Sie nicht wollen, und erhalten Sie maximale Individualisierung und damit Ihr ideales Auto.

Das heißt nicht, dass ein menschlicher Kontakt niemals notwendig sein wird. Autohändler ohne Ausstellungsraum könnten einfach mobil sein, das heißt, es könnten nur ein oder zwei Verkäufer in einem großen Einkaufskomplex stationiert sein. Ein Basismodell des beliebtesten Fahrzeugs, das in dieser Woche verkauft wurde, könnte für potenzielle Kunden zur Verfügung stehen, um ein Gefühl für die Qualität zu bekommen. Als Nächstes fordert der Verkäufer den potenziellen Kunden auf, sich einen Laptop anzusehen und alle zusätzlichen Änderungen durchzulesen, die vorgenommen werden können. Persönlich, kundenorientiert, direkt. Und minimale Gemeinkosten auch für Autohändler. Es scheint ein Gewinner zu sein, wie du es auch betrachtest.

Autoankauf