Gebrauchtwagen Zitronengesetze

Obwohl fast jeder das Zitronengesetz kennt, wenn es darum geht, ein neues Auto zu kaufen, können viele Verbraucher überrascht und erleichtert sein zu wissen, dass das Zitronengesetz auch die Abdeckung von Gebrauchtwagen erweitern kann. Das Gebrauchtwagen-Zitronengesetz kann, wie sein Gegenstück, von Staat zu Staat wechseln, aber es gibt einige grundlegende Details, die Ihnen helfen werden, zu entscheiden, ob Sie sich für diese Berichterstattung qualifizieren.

Erstens, wenn Sie das Gebrauchtfahrzeug kaufen, muss es mit einer Art von Garantie, entweder der Herstellergarantie oder einer ausdrücklich für dieses Auto geschriebenen Garantie, kommen. Diese Garantien umfassen erweiterte Garantien und Garantien, die vom Autohändler geschrieben werden. Dies ist kritisch. Ohne irgendeine Art von Garantie wird in den meisten Staaten die Abdeckung nicht angewendet. Wenn Sie Ihr Auto privat gekauft haben, sind die Chancen gering, dass Sie abgedeckt werden. Wenn Sie die Anforderungen erfüllt haben, die beim Kauf Ihres Gebrauchtwagens erforderlich sind, damit sich das Gesetz über den Gebrauchtwagen-Zitronenbonus auf Ihren Einkauf bezieht, müssen Sie sich darüber im Klaren sein, wenn Sie eine Zitrone kaufen.

Dokument, Dokument, Dokument! Dies ist wiederum kritisch. Schreibe einen schriftlichen Bericht über jede Reparatur, jede Person, mit der du über diese Reparaturen gesprochen hast und was in diesen Gesprächen gesagt wurde. Stellen Sie sicher, dass Sie jedes Mal, wenn Ihr Auto im Geschäft ist, eine Rechnung und eine Garantie für Reparaturen erhalten. Auch wenn die Reparaturen durch eine Garantie abgedeckt sind, erhalten Sie trotzdem eine Rechnung. Ohne Dokumentation, um Ihre Ansprüche zu sichern, werden Schäden im Rahmen des Gebrauchtwagen Zitronengesetzes schwer zu beweisen sein.

Genau sein. Stellen Sie sicher, dass Sie das Problem genau und gründlich beschrieben haben und dass die Werkstatt alles so niedergeschrieben hat, wie Sie es gesagt haben. Tun Sie dies jedes Mal, wenn Sie das Auto zur Reparatur bringen. Diese Informationen klar und präzise zu halten hilft Ihnen, wenn Sie das Auto-Zitronen-Gesetz verwenden müssen.

Wenn Ihr Auto auf der Straße zusammenbricht, dokumentieren Sie Zeit und Datum und genau, was passiert ist und wo. Stellen Sie sicher, dass dies in der Werkstatt eingetragen ist. Bevor Sie Ihr Auto zur Reparatur einschicken, notieren Sie sich den Kilometerstand. Lassen Sie sie dies auf der Rechnung notieren. Wenn Sie all diese Dinge tun, sollte das Gebrauchtwagen-Zitronengesetz effektiv funktionieren und könnte genau das sein, was Sie brauchen.

Autoankauf Frankfurt DE