Holen Sie das Beste aus Testfahrten bei Autohäusern

Nachdem Sie umfangreiche Recherchen durchgeführt haben, haben Sie Ihre Auswahl für ein neues Fahrzeug wahrscheinlich auf 2 oder 3 Kandidaten beschränkt. Dies ist der Punkt in Ihrem Entscheidungsprozess, wenn Sie lokale Autohändler besuchen und nach Testfahrten mit diesen Fahrzeugen fragen sollten. Denken Sie daran, ein Fahrzeug vor Ihrem Besuch im Auge zu behalten, damit Sie sich nicht in andere Autos gezwungen fühlen, die Ihren Bedürfnissen nicht entsprechen.

Die Probefahrt ist mehr als nur eine Spritztour in einem unbekannten Fahrzeug. Es sollte Ihnen helfen, eine endgültige Entscheidung über den Kauf eines Autos zu treffen. Sie müssen gesunden Menschenverstand verwenden, wenn Sie die Autohäuser besuchen. Beobachten Sie sorgfältig verschiedene Aspekte des fraglichen Fahrzeugs, bevor Sie solch eine große Investition finanziell tätigen und eine Entscheidung treffen, die sich auf Ihren Alltag auswirken wird. Hier sind ein paar Dinge, die Sie auf Ihrer Testfahrt betrachten müssen, bevor Sie sich entscheiden zu kaufen:

Überprüfen Sie das Fahrzeug im Voraus

Bevor Sie den Schlüssel drehen, beobachten Sie die oberflächlichen Aspekte des Autos. Öffnen sich die Fahrer- und Beifahrertür mit Leichtigkeit? Sie sollten auch die hinteren Türen auf ihre Leichtigkeit der Ausfahrt und Eintritt überprüfen. Können die Passagiere ohne Klettern in die Sitzreihen der dritten Reihe gelangen? Dies sind alles wichtige Dinge, die überprüft werden müssen.

Wenn Sie Kinder haben, sollten Sie sie zu den Autohäusern bringen, um die Rücksitzkontrollen zu testen, und wenn sie jünger sind, sollten Sie testen, wie schwierig es ist, einen Kindersitz zu installieren. Untersuchen Sie Sicherheitsmerkmale wie Airbags, aktive Sicherheitselektronik und verstellbare Sicherheitsgurte. Sie müssen bewerten, ob Sie diesem Auto vertrauen würden, um Ihre Familie in der Stadt zu transportieren.

Untersuchen Sie alle Bildschirme, Anzeigeinstrumente, das Stereosystem und elektronische Funktionen wie das Navigationssystem. Dann testen Sie die Klimaanlage, um zu sehen, ob sie das Innere des Fahrzeugs ausreichend kühlt und beheizt. Fragen Sie sich, ob alle Bedienelemente einfach zu bedienen sind. Wenn Sie mit allem zufrieden sind, ist es an der Zeit, den Schlüssel zu drehen.

Kraft und Beschleunigung

Läuft der Motor glatt und stark? Wie reagiert das Fahrzeug auf ein Gaspedal? Jedes Vorankommen oder Zögern kann ein Zeichen zukünftiger Probleme sein. Machen Sie sich auch Notizen über übermäßige Motorgeräusche, die im Cockpit zu hören sind.

Wenn möglich, sollten Sie das genaue Modell und die Ausstattungsstufe testen, die Sie kaufen möchten. Dies ist entscheidend, da bestimmte Optionen und unterschiedliche Antriebsstränge das Fahrgefühl des Automobils vollständig verändern können.

Bremsung

Es gibt mehrere Eigenschaften, die bei richtig arbeitenden Bremsen beachtet werden sollten. Das Betätigen des Bremspedals sollte zu einem sanften Anhalten führen, und Sie sollten keine Vibrationen spüren. Das Fahrzeug muss auch in einer geraden Linie anhalten, da gute Bremsen die Lenkung in keiner Weise beeinträchtigen sollten.

Handhabung

Vor allem, fühlen Sie sich wohl, das Rad und die Kupplung zu manövrieren? Dies ist der wichtigste Aspekt im Umgang mit dem Fahrzeug insgesamt. Wenn Sie mit den Hauptsteuerungen vertraut sind, testen Sie das Fahrzeug in verschiedenen Fahrsituationen. Zum Beispiel, ist der Wenderadius eng genug für U-Turns? Hast du das Fahrzeug auf der Autobahn und in der Stadt getestet? Wie reagiert das Fahrzeug, wenn Sie die Richtung über eine raue Oberfläche ändern? Testen Sie dies, indem Sie mehrere 90 Grad Kurven drehen.

Ist das Fahrzeug einfach zu parken? Ist die Front so niedrig, dass sie benachbarte Randsteine ​​abscheuert? Dies sind ein paar Dinge zu beachten.

Fahrkomfort

Beobachten Sie, wie fest der Fahrersitz im Laufe der Fahrt ist. Glauben Sie, dass Sie Tag für Tag bequem auf dem Sitzplatz pendeln können? Ist der Sitz so stützend, dass Sie das Fahrzeug ohne Schmerzen über weite Strecken fahren können? Dies ist wichtig für diejenigen mit Rückenproblemen. Überprüfen Sie auch die Einstellbarkeit von Sitz, Pedalen und Lenkrad für die Aufnahme anderer Fahrer. Versuchen Sie, nach lästigen Unannehmlichkeiten wie zu großen Getränkehaltern Ausschau zu halten.

Verschiedene Geräusche

Wenn Sie Quietschen, Rasseln oder den Wind hören, der durch die Fenster pfeift, lassen Sie die Autohändler wissen und geben Sie ihnen eine Chance zu erklären. Jegliche Erschütterungen oder seltsame Vibrationen beim Fahren auf unebenen Straßen können bei diesem speziellen Auto ein Problem darstellen und sind möglicherweise nicht für alle Modelle charakteristisch.

Testen Sie das Fahrzeug, wenn Sie können

Lassen Sie die Autohändler wissen, dass Sie eine informiertere Entscheidung treffen können, wenn Sie das Auto alleine fahren. Ohne Ablenkungen können Sie sich darauf konzentrieren, jedes Kriterium zu prüfen, das für Ihre Kaufentscheidung entscheidend ist.

Autoankauf Wuppertal DE