Satellitenradio wird zu einer beliebten Option in neuen Autos – vom Autohaus aus ausgestattet

Satellitenradio hat in den letzten Jahren die Nation gefegt. Das einzigartige Programm, das von Anbietern wie XM Radio und Sirius Radio angeboten wird, kombiniert mit dem nichtkommerziellen oder wenigkommerziellen Format, sorgt für ein reges Publikum. Es greift so stark an, dass es sich zu einer der beliebtesten Optionen für Neuwagen entwickelt. Tatsächlich hat die Nachfrage nach Satellitenradio als Option für neue Autos stark zugenommen und die meisten anderen populären Optionen übertroffen. Von 2003 bis 2005 stieg beispielsweise die Nachfrage nach dieser Ausrüstung beim Händler um 300 Prozent, während die Nachfrage nach Seitenairbags nur um 16,8 Prozent stieg.

Es gibt gute Gründe, warum Satellitenradio zu einer beliebten Option in Neuwagen wird. Wenn sie vom Händler aus ausgerüstet werden, muss sich der Kunde nicht darum kümmern, die Antenne zu positionieren, Kabel zu verlegen oder alles in die vorhandene Stereoanlage einzuhängen. Für viele Menschen ist dies schon Grund genug, XM oder SIRUUS Radio beim Händler installieren zu lassen. In vielerlei Hinsicht ist dies in einem neuen Auto so, als hätte man FM-Radio in einem neuen Auto vor so vielen Jahren. Es ist ein Symbol für den Status und in einigen Kreisen für den Geschmack.

XM Satellite Radio ist zwar manchmal eine beliebtere Option für das Hören von Satellitenradios, ist jedoch etwas eingeschränkter, was die neuen Autos angeht, die vom Autohaus damit ausgestattet werden können. General Motors, die amerikanische Honda Motor Company, Toyota, Audi und Nissan verfügen alle über Modelle mit XM-Radio als Installationsoption in ihren neuen Autos.

Sirius Satellite Radio ist in den letzten Jahren in einer Vielzahl von Neuwagen erhältlich. Zu den Marken, für die Sirius als Option installiert wurde, gehören Lexus, Toyota, Audi, BMW, Lincoln-Mercury, Ford, Dodge, Chrysler, Jeep, Infiniti, MINI, Porsche, Nissan, Volkswagen und Mazda. Diese Sirius-Funkgeräte für neue Autos werden von einer Vielzahl von Unternehmen hergestellt, darunter Alpine, Clarion, Kenwood, Delphi, Sanyo und viele andere. Sie können Sirius nicht nur als Option für Neuwagen bestellen, Sie können ihn natürlich auch auf der Straße hinzufügen.

Wenn Sie ein neues Auto in Betracht ziehen, sollten Sie Ihre Optionen für Satellitenradio erkunden. Sie können fast sicher sein, dass das Fahren Ihres neuen Autos mit dem installierten Auto dieses Erlebnis noch spannender macht

http://www.bares4cars.de/dresden/.