Tipps und Tricks für den Kauf Ihres nächsten Autos bei einem Autohändler

Image result for cars

Egal, ob Sie auf dem Markt für einen brandneuen Sportwagen im Wert von 120.000 US-Dollar oder für einen neuen Pendler im Wert von 2.500 US-Dollar sind, alle Verbraucher möchten ein “Schnäppchen”. Nahezu jedes Autohaus wird Tausende von Marketing-Dollars ausgeben, um Sie auf diese Tatsache aufmerksam zu machen, bevor Sie jemals auf den Asphalt treten. Es liegt an Ihnen, dem informierten Verbraucher, Ihre Stärken zu nutzen, Ihre Schwächen zu minimieren und den unangenehmen Tanz zu tanzen, um sich zum bestmöglichen Preis ans Steuer Ihres Traumfahrzeugs zu setzen. Wenn Sie einige oder alle dieser Ratschläge befolgen, haben Sie die beste Chance, genau das zu tun.

  1. Es gibt immer einen “Big Sale and Promotion”, aber die größten sind am Ende des Monats.

Wenn Sie in diesem Artikel nichts anderes finden, lesen Sie Folgendes: Gehen Sie NICHT außerhalb der letzten 5 Tage des Monats einkaufen. Hersteller schaffen monatliche Anreize, um Kunden für die Lose des Händlers zu gewinnen. Normalerweise laufen diese Anreize bis zum Monatsende. Jeder Händler (vom Händlerprinzip bis zum neuesten Verkäufer) versucht jedoch, möglichst viele Autos zu verkaufen. Infolgedessen werden sie viel flexibler und eifriger sein, Ihr Geschäft am 27. zu verdienen, als am 7..

  1. Es gibt viel mehr Aufschläge für Gebrauchtwagen als für Neuwagen.

Erwarten Sie nicht, dass der Händler den angegebenen Preis für ein neues Fahrzeug um ein Vielfaches unterschreitet! Was ist Ihrer Meinung nach der durchschnittliche Preisaufschlag für ein neues Fahrzeug? 3.000 Dollar oder vielleicht schon mal 5.000 Dollar? Lassen Sie uns versuchen, negative 256,00 $. Ich scherze nicht. Aus einer Gruppe von 80 Franchise-Händlern verlieren sie durch den Verkauf dieses bestimmten Modells durchschnittlich 256,00 USD brutto. Achten Sie bei der Betrachtung von Gebrauchtwagen auf eventuelle Preistrends. Sehen Sie einige häufige Endungen, wie z. B. $ XX, 995 oder $ XX, 986? Fragen Sie den Verkäufer ganz allgemein, wie lange einige dieser Fahrzeuge schon unterwegs sind, und Sie werden überrascht sein, was Sie lernen können. Die meisten Händler versuchen, gebrauchte Fahrzeuge innerhalb von 45 oder 60 Tagen zu “wenden” oder zu verkaufen. Wenn das Fahrzeug älter als das ist, haben Sie einiges mehr Hebelkraft.

  1. Sei höflich, ernst!

Jeder hat Händler-Horrorgeschichten, die er gerne erzählt, wenn er hört, dass sein Nachbar oder Mitarbeiter ein neues Fahrzeug kaufen wird. Hier ist ein guter Ratschlag: Wenn Ihnen die Art und Weise, wie Sie in einem Autohaus behandelt werden, nicht gefällt, steigen Sie wieder in Ihr Auto und fahren Sie los! In Ihrer Region gibt es gute Händler mit guten Verkäufern. Das Beste daran: Sie können den gleichen Preis für ein neues Fahrzeug bekommen, da es so wenig Aufschlag gibt. Seien Sie jedoch bitte höflich. Autoverkäufer sind auch Menschen. Sie fühlen sich verletzt und versuchen einfach, ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Wenn Sie sie mit dem gleichen Respekt behandeln, den Sie sich erhoffen, verbessern Sie den gesamten Kaufprozess für alle Beteiligten.

Der Kauf eines Fahrzeugs muss keine beängstigende Erfahrung sein. Beachten Sie diese wichtigen Punkte, wenn Sie diesen Vorgang das nächste Mal starten. Sie helfen Ihnen garantiert dabei. Denken Sie daran, ein informierter Verbraucher ist ein mächtiger Verbraucher. Verwenden Sie alle Werkzeuge, die Ihnen zur Verfügung stehen, bevor Sie zum Händler gehen, und seien Sie höflich, wenn Sie dort sind. Vor allem viel Spaß beim Autokauf und herzlichen Glückwunsch zum Kauf Ihres neuen Fahrzeugs!

Autoankauf Wuppertal DE