Tipps zum Kauf eines gebrauchten rostfreien Autos bei einer Auktion

Eine der besten Möglichkeiten zum Kauf eines Gebrauchtwagens ist eine Auktion. Die Einsparungen, die auf diese Weise beim Kauf eines Autos erzielt werden können, sind beträchtlich – nicht nur kurzfristig, sondern auch bei Gebrauchtwagen, die nicht so erstaunliche Wertverluste wie Neu aufweisen. Bei einem Autohaus zu kaufen, kann mehr Sicherheit bieten als jede andere Art von Gebrauchtwagenkauf. Bei einer Auktion können Sie jedoch den besten Preis erzielen. Es ist jedoch am besten, diese Methode mit etwas Erfahrung hinter sich zu lassen. Der einfachste Weg, dies zu erreichen, besteht darin, mindestens einmal, vorzugsweise mehrmals, eine Autoauktion zu besuchen, bevor Sie aktiv am Gebotsverfahren teilnehmen.

Grundregeln für die Auktion

Wie in jeder Auktion gehört das Auto Ihnen, wenn der Hammer der Auktionatoren gefallen ist, und es gibt keine Rücknahme des Deals. Bei einer Gebrauchtwagenauktion gelten die gleichen Regeln wie bei jeder Auktion, und diese sind:

• Kommen Sie früh zur Auktion und erhalten Sie einen Katalog. So haben Sie Zeit, sich das Auto genau anzusehen und alle Details zur Hand zu haben.

• Achten Sie auf die Gebühren und Prämien, die der Auktionator dem Verkauf hinzufügt. Dies wirkt sich auf den tatsächlichen Betrag aus, den Sie zahlen, und sollte bei der Festlegung Ihres Höchstgebots berücksichtigt werden.

• Halten Sie sich an Ihr Maximalgebot. Auktionen haben eine gewisse elektrische Atmosphäre und es kann für Neuankömmlinge leicht sein, zu begeistert zu werden. Lass dich nicht von dieser Falle erwischen!

Gebrauchtwagenauktionen

Es sollten auch spezifischere Regeln für den Kauf eines Gebrauchtwagens beachtet werden. Sie müssen sich vergewissern, dass das Fahrzeug in einem guten Zustand ist und keine zusätzlichen Extras in Form von bösen Überraschungen enthält. Je früher Sie bei der Auktion ankommen, desto mehr Zeit müssen Sie Ihre Schecks durchführen.

• Die Karosserie des Autos sollte glatt sein, ohne Beulen oder Verkleidungen, die nach unten zeigen. Klumpen und Unebenheiten können Anzeichen von Füller sein, der zur Rostbehandlung verwendet wird. Daher sorgfältig von Hand prüfen.

• Untersuchen Sie die Unterseite der Karosserie und die Radhäuser auf Anzeichen von Rost. Rostschutz ist weitaus besser als die Behandlung. Achten Sie daher auf mögliche Schäden.

• Prüfen Sie die Reifen auf Anzeichen von Verschleiß, ungleichmäßige Abnutzung kann ein Anzeichen für Probleme mit der Achsvermessung sein und sollte daher sorgfältig geprüft werden.

• Prüfen Sie, ob ein Auto mit Papierkram, TÜV oder Steuer verkauft wird, und prüfen Sie, ob der Kilometerstand echt ist.

Sobald der Hammer runter ist, gehört das Auto Ihnen. Stellen Sie sicher, dass Sie einen gültigen Ausweis bei sich haben und wie vom Auktionator verlangt bezahlen können. Auktionsfirmen unterscheiden sich, aber die meisten benötigen einen Adressnachweis und einen Lichtbildausweis. Die Zahlungsbedingungen können variieren. Überprüfen Sie daher die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Auktionators. Bei Auktionen versteigerte Autos haben im Allgemeinen sehr wenig Kraftstoff im Tank. Wenn Sie also Ihr neu erworbenes Auto nach Hause fahren möchten, stellen Sie sicher, dass alle relevanten Papiere vorhanden sind und dass Sie sich in einer Garage auffüllen können.

Auto Ankauf Braunschweig