Tipps zur Auswahl des besten Autositzes

Kinder in den Vereinigten Staaten zwischen fünf und vierzehn sterben eher bei Autounfällen als jede andere Ursache, und Tausende mehr werden jedes Jahr verletzt. Viele dieser Todesfälle oder Verletzungen könnten verhindert werden, wenn die Eltern ihre Kinder korrekt in Autositze geschnallt hätten. Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen, den richtigen Autositz für Ihr Kind zu wählen.

Verwenden Sie niemals einen Handgepäck oder einen gebrauchten Autositz. Sicherheitsstandards ändern sich und die Technologie verbessert sich ständig. Obwohl es verlockend sein könnte, ein wenig Geld zu sparen, ist die Sicherheit Ihres Kindes das Risiko nicht wert. Akzeptieren Sie diese Kleidungsstücke und kaufen Sie einen neuen Autositz.

Finden Sie den richtigen Sitz für Alter und Gewicht Ihres Kindes. Es gibt verschiedene Arten von Autositzen auf dem Markt. Kindersitze oder “Carrier” kommen oft mit einer abnehmbaren Basis. Die Basis wird mit dem Sicherheitsgurt sicher im Auto befestigt, und der Trägerbereich wird angehoben, so dass Sie das Baby in das Haus oder den Laden mitnehmen können. Sie können auch Kindersitze kaufen, die direkt auf Ihrem Kinderwagen befestigt sind. Kindersitze, für Kinder über 20 kg und ein Jahr alt sind größer und bleiben die ganze Zeit im Auto befestigt. Sitzerhöhungen können von Kindern ab 4’9 “und höher verwendet werden.

Wenn Sie häufig reisen, vergewissern Sie sich, dass der Autositz für Flugreisen FAA-zugelassen ist. Ihr Kind ist viel sicherer in seinem Autositz, wenn Sie mit dem Flugzeug reisen – wenn Sie Turbulenzen erleiden, wird er sicher angeschnallt.

Installieren Sie den Sitz richtig. Kleinkinder bis zu 20 lbs oder unter einem Jahr sollten immer nach hinten fahren. Achten Sie darauf, die Anweisungen für die Installation zu befolgen – viele Eltern denken, dass sie ihren Autositz richtig installiert haben, aber nicht alle Richtungen befolgt haben. Auf der Website der American Academy of Pediatrics finden Sie die richtigen Installationsanweisungen sowie weitere Tipps: http://www.aap.org/family/carseatguide.htm

Überprüfen Sie, ob Ihr Kindersitz zurückgerufen wurde. Sie können die Auto Safety Hotline unter 888 / DASH-2-DOT (888 / 327-4236) anrufen oder die National Highway Traffic Safety Administration (NHTSA) unter www-odi.nhtsa.dot.gov/cars/problems/recalls/ besuchen. childseat.cfm.

Erwägen Sie, mehr als einen Autositz für Ihr Kind zu kaufen. Die richtige Installation eines Kindersitzes kann Zeit kosten. Wenn Sie mehr als ein Auto haben oder das Kind häufig mit Großeltern oder Betreuern reisen, kaufen Sie Sitze für jedes Auto. Dies spart Ihnen viel Zeit und stellt sicher, dass jeder Sitz richtig installiert ist.

Ersetzen Sie Autositze, die an einem Autounfall beteiligt waren. Eine moderate Kollision kann die Sicherheit Ihres Kindersitzes beeinträchtigen. Die NHTSA betrachtet einen Crash als geringfügig, wenn alle folgenden Bedingungen erfüllt sind:

ein. Das Fahrzeug könnte vom Unfall weggefahren werden.

b. Die dem Autositz am nächsten gelegene Fahrzeugtür wurde nicht beschädigt.

c. Niemand im Fahrzeug wurde verletzt.

d. Die Airbags gingen nicht aus.

e. Sie können keine Schäden am Autositz feststellen.

Installieren Sie immer Kindersitze auf dem Rücksitz, besonders wenn Ihr Auto mit Airbags ausgestattet ist. Ein Airbag ist tödlich für ein kleines Kind, selbst wenn sie in einem Sicherheitssitz sind. Einige Fahrzeuge, wie beispielsweise Lastkraftwagen, die nur eine Sitzreihe haben, sind mit einem Ein / Aus-Schalter für Beifahrerairbags ausgestattet. Schalten Sie in diesem Fall den Airbag aus.

www.autoankauf-abl.de/bayern/muenchen/