Vermeiden Sie das Gefühl verwendet – Forschung bevor Sie mit einem Gebrauchtwagen Lemon stecken

Sie können beim Kauf eines Gebrauchtwagens viel Geld sparen. Bevor Sie jedoch auf der gepunkteten Linie unterschreiben und sich über Ihr hart verdientes Geld auspowern, machen Sie ein wenig Nachforschungen über die Zitronengesetze Ihres Bundesstaates, um zu sehen, ob Sie eine mögliche Gebrauchtwagenzitrone auf Ihren Händen haben könnten. Indem Sie Ihre Forschung über Ihr mögliches “neues” gebrauchtes Auto jetzt sammeln, könnten Sie eine ganze Menge Herzschmerz sparen. Schließlich wollen Sie nicht Ihr hart verdientes Geld auf Zitronenrecht Anwälte auf der Straße abzweigen, oder?

Es gibt viele Horrorgeschichten darüber, dass Leute ein gebrauchtes Fahrzeug kaufen, es von der Autopiste abholen, nur um es kaputt zu machen, bevor es es nach Hause geschafft hat. Und leider sagt das Kleingedruckte in ihren Papieren manchmal “wie es ist”. Das heißt also, dass diese armen Menschen nicht mehr als Hunderte bis Tausende von Dollar haben, mit nichts als einer Auto-Zitrone, die sie zeigen kann. Wenn Sie auf dem Markt für ein Gebrauchtwagen sind, gibt es ein paar Dinge, die Sie tun können, um sich zu schützen.

Lassen Sie Ihren eigenen Mechaniker das Gebrauchtfahrzeug inspizieren, das Sie kaufen möchten. Sie vertrauen eher Ihrem eigenen Mechaniker als dem Gebrauchtwagenhändler oder der Privatperson, die verkauft. Die meisten Zitronen Gesetze befassen sich nur mit neuen Autos, so dass Sie darauf achten müssen, eine Auto Zitrone in Ihrem Gebrauchtfahrzeug zu vermeiden. Zweitens können Sie den Titel des Fahrzeugs recherchieren, indem Sie einen Bericht über die Fahrzeuggeschichte bestellen. CARFAX ist die bekannteste Ressource, um sich über die Geschichte des Gebrauchtwagens zu informieren. Sie können AAA auch verwenden, wenn Sie Mitglied sind.

Alles was Sie brauchen, um herauszufinden, ob Sie eine potentielle Gebrauchtwagenzitrone auf Ihren Händen haben, ist die Fahrzeugidentifikationsnummer (VIN). Die Fahrgestellnummer befindet sich auf einem kleinen Stück Metall auf dem Armaturenbrett und ist normalerweise durch die Windschutzscheibe sichtbar. Vielleicht möchten Sie diese Anweisungsaufkleber auf der Innenseite der Autotüren für die Fahrgestellnummer überprüfen. Basierend auf dieser Fahrzeugidentifikationsnummer können Sie einen Bericht über das zukünftige Fahrzeug erstellen, das Sie kaufen möchten.

Sie können alle möglichen Dinge aus diesem Auto-Geschichte-Bericht herausfinden. Jedes Mal, wenn ein Fahrzeug für eine bestimmte Art von Service eingeliefert wird, muss der Mechaniker die Fahrzeugidentifikationsnummer sowie die an das Auto geleistete Arbeit eingeben. Dieser Geschichtsbericht wird Ihnen sagen, ob das Fahrzeug in einem Wrack war, ob es geborgen und wieder aufgebaut wurde und ob es aufgrund widriger Wetterbedingungen jemals überschwemmt wurde.

Die meisten Staaten haben kein Zitronengesetz für Gebrauchtwagen. Ihr Auto Zitronen Gesetz ist in der Regel für neue motorisierte Fahrzeuge. Wenn du nicht in New York wohnst, wo sie etwas Berichterstattung haben, bist du Pech, sollte etwas schief gehen. Also, eilen Sie nicht in einen Kauf. Vermeide es, benutzt zu werden. Nehmen Sie sich Zeit, recherchieren Sie das Fahrzeug und shoppen Sie herum! Wenn etwas mit Ihrem Gebrauchtwagen schief gehen sollte, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass einer der Rechtsanwälte in Ihrem Bundesstaat nicht in der Lage ist, Ihnen zu helfen.

Autoankauf Hannover DE