Video-SEO für Autohändler – Teil IV – Vervollständigen Sie Ihre Video-Suchmaschinenoptimierung

Image result for car photos

Nachdem Sie Ihr Videosegment erstellt haben, können Sie Ihr Video online hochladen und die Optimierung Ihrer Videosuchmaschine (Video-SEO) abschließen, um Ihr Video optimal online zu platzieren und von Ihren potenziellen Zuschauern gefunden zu werden. In diesem Artikel erfahren Sie, wo Sie Ihr Video hochladen, wie Sie es mit bewährten Video-SEO-Techniken hochladen und wie Sie die Leistung des Videos im Laufe der Zeit online überwachen und verbessern können.

Die einfachste Antwort darauf, wo Sie Ihre Videos online hochladen, besteht darin, online nach ähnlichen Videos zu suchen und zu prüfen, wo sie hochgeladen wurden. Zu den großartigen Orten, an denen Sie Ihre Videos hochladen können, gehören Youtube, Flickr, Google-Videos und MySpace. Unabhängig davon, wo Sie Ihre Videos hochladen, benötigen fast alle dieselben Informationen zum Hochladen. Ihr Titel ist sehr wichtig. Wenn Sie Ihr Video zum Hochladen auswählen, lesen viele dieser Websites den Titel des Clips, nach dem Sie gesucht haben, und fügen diesen automatisch als Titel ein. Denken Sie daran, dass der Titel von der Suchmaschine gelesen wird. Stellen Sie daher sicher, dass er die primären Wörter enthält, die Ihren Clip beschreiben, und dass er höchstwahrscheinlich von einem potenziellen Betrachter gesucht wird. Bei Neuwagen sind Jahr / Marke / Modell die am häufigsten gesuchten Wörter, daher könnten wir unser Video “2009 Buick Lacrosse” nennen. Sie können auch den Namen Ihres Händlers und / oder Ihren Standort zum Videoclip hinzufügen. Es ist verlockend, dem Titel viele Wörter hinzuzufügen, um jede mögliche Suche anzugehen, aber dies kann Sie auf lange Sicht verletzen. Die Suchmaschinen mögen Titel, die direkt mit den Suchbegriffen übereinstimmen, die Ihre potenziellen Zuschauer eingeben. Wenn Sie sich nicht sicher sind, was Sie verwenden sollen, suchen Sie online und sehen Sie, welche anderen Videos, die viele Aufrufe hatten, als Titel verwendet werden. Dies ist eine universelle Antwort auf viele Ihrer Fragen beim Abschließen von Video-SEO. Sehen Sie, was für andere funktioniert und erfolgreich war, und nutzen Sie es für sich.

Sie haben nun die Möglichkeit, eine kurze Beschreibung des gerade hochgeladenen Videos zu verfassen. Dies wird auch von den Suchmaschinen gelesen, und die Suchmaschine zieht einen Ausschnitt von Informationen, um diese mit den Suchmaschinenergebnissen zu veröffentlichen. Beschreiben Sie kurz, worum es in Ihrem Video geht, und stellen Sie sicher, dass Sie einige der Schlüsselwörter verwenden, nach denen Ihre Zuschauer suchen werden. Die Suchmaschinen möchten ein Ergebnis finden, das für die Suche des potenziellen Betrachters relevant ist, und suchen daher nach diesen Wörtern in Ihrer Beschreibung. Wenn Sie ein Video für jemanden gemacht haben, der nach Ölwechseln in Lexington sucht, könnte Ihre Beschreibung lauten: “Dieses Video zeigt unser Lexington-Autohaus mit wartungsfreien Ölwechseln, für die kein Termin erforderlich ist. Besuchen Sie uns, wenn Sie Lexington-Öl wechseln möchten.” Es wird auch eine Zeile geben, in der nach Schlüsselwörtern gefragt wird. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um Keywords oder Keyword-Phrasen einzugeben, nach denen Ihre potenziellen Zuschauer wahrscheinlich suchen würden. Wenn Sie sich nicht sicher sind, vergessen Sie nicht – suchen Sie einfach online nach ähnlichen Beispielen, um herauszufinden, wie andere Videos dies mit großem Erfolg getan haben. Unter Verwendung unseres vorherigen Beispiels könnten einige großartige Keywords “Ölwechsel” und “Lexington-Ölwechsel” umfassen.

Abhängig von der Website, auf die Sie hochladen, haben Sie möglicherweise die Möglichkeit, Kategorien hinzuzufügen oder festzulegen, ob Ihr Video für Kommentare oder Bewertungen geöffnet sein soll. Mein Vorschlag ist, dass Sie sich die Zeit nehmen, diese Informationen bereitzustellen, wenn Sie die Möglichkeit haben, weitere Informationen auf einer beliebigen Website hinzuzufügen. Auf diese Weise können Sie und der Host der Website sicherstellen, dass potenziellen Zuschauern alle relevanten Informationen zu Ihrem Video zur Verfügung stehen. Ich ermutige Sie auch, Bewertungen Ihrer Videos zuzulassen. Wenn Sie bei Ihrem Video schlechte Arbeit geleistet haben, erfahren Sie dies am besten von Ihren Zuschauern und deren Bewertungen. Auf der anderen Seite, wenn Sie großartig abschneiden, wird Ihr Video eine gute Bewertung erhalten, und das wird die Anzahl der Aufrufe erhöhen, was für die Zukunft sehr wichtig sein wird.

Nehmen Sie sich nach dem Hochladen Ihrer Videos etwas Zeit, um deren Leistung online zu überwachen. Sie können dies auf zwei Arten tun. Erstens können Sie an vielen Stellen, an denen Sie Ihre Videos online hochladen können, sehen, wie viele Aufrufe sie online haben. Je mehr Aufrufe Ihre Videos erhalten, desto besser. Die zweite und bessere Möglichkeit, Ihre Leistung zu überwachen, besteht darin, online zu suchen und festzustellen, wo Ihre Videos in den Suchmaschinenergebnissen angezeigt werden. Sie werden feststellen, dass Ihre Videos beim erstmaligen Hochladen am oberen Rand der Ergebnisse suchen, da die Suchmaschinen Ihr Video als neue Informationen betrachten und ihnen unmittelbare Relevanz in den Suchergebnissen verleihen. Im Laufe der Zeit werden die Videos in den Ergebnissen weiter zurückgehen. Wie hältst du sie an der Spitze? Sie müssen Ihre Videos kontinuierlich bewerben, um sicherzustellen, dass der Datenverkehr im Laufe der Zeit andauert. Dies kann über eine E-Mail-Kampagne oder über einen Link zu Ihrem Video in einem Blog-Posting oder auf ähnliche Weise geschehen. Mit der Zeit werden die Suchmaschinen Ihr Video mit vielen Ansichten als relevanter ansehen, wenn es weiterhin online angezeigt wird, und Sie werden mit Witz belohnt

Autoankauf Münster ABL