Wie man Gebrauchtwagen zum Verkauf prüft

Es gibt viele Vorteile beim Kauf eines der vielen Gebrauchtwagen zum Verkauf. Sie umgehen nicht nur das Problem, wie schnell neue Autos abwerten, sondern Sie sparen auch Geld. In der Tat sparen Sie Geld nicht nur beim Kauf des Fahrzeugs, sondern auch bei Reparaturen. Ein neues Auto wird immer Arbeit brauchen, wenn es gefahren wird, und beginnt Meilen zu sammeln, während ein vorheriges Auto bereits genug angetrieben wurde, um die Bugs metaphorisch auszuspionieren. Natürlich müssen alle Fahrzeuge irgendwann arbeiten, aber ein früherer hat zumindest die anfängliche Abnutzung durchgemacht. Es gibt auch eine größere Auswahl und Sie können auch Geld für Versicherungen sparen.

Eines der ersten Dinge zu tun, wenn man ein früheres Auto in Betracht zieht, ist ein Carfax zu bekommen. Sie benötigen lediglich die Fahrzeug-Identifizierungsnummer (VIN), die sich an der Unterseite der Windschutzscheibe auf der Fahrerseite oder an der Fahrertür befindet. Der Kauf des Carfax ist es wert, weil es Ihnen eine Geschichte einschließlich irgendwelcher Unfälle gibt.

In der Tat, wenn Sie ein Fahrzeug inspizieren, ist einer der ersten Dinge zu prüfen, der Rahmen. Schaue darunter und überprüfe den Rahmen auf Rost. Sie können den Körper auch nach einer kürzlichen Lackierung überprüfen, die auf größere Reparaturen oder Körperarbeit hindeuten könnte. Wenn Sie vermuten, dass Arbeit geleistet wurde, tippen Sie leicht auf den neu gestrichenen Bereich, um zu sehen, ob sich der Klang verändert hat. Wenn sich der Klang des Metalls ändert, deutet dies auf Patch-Arbeit hin, was auf einen Unfall hindeutet. Die Überprüfung der Reifen auf gleichmäßigen Verschleiß ist ein weiterer wichtiger Teil der Erstinspektion. Wenn Reifen ungleichmäßig getragen werden, ist dies ein Zeichen, dass mit den Rädern oder der Aufhängung etwas nicht stimmt.

Wenn Sie das Innere überprüfen, suchen Sie nach mehr als visueller Anziehungskraft. Überprüfen Sie den Kilometerzähler. Wenn die Meilen niedrig sind, aber das Auto deutliche Abnutzung zeigt, könnte es ein Zeichen dafür sein, dass etwas passiert. Achten Sie auf Wasserschäden und Geruch nach Schimmel oder Schimmel im Auto. Vergessen Sie nicht, auch den Kofferraum zu überprüfen. Heben Sie den Teppich und prüfen Sie auf Anzeichen von Lecks oder ernsthaften Rost.

Stellen Sie sicher, dass Sie auch die Gebrauchtwagen testen, an denen Sie interessiert sind. Überprüfen Sie Aussehen und Menge der verschiedenen Flüssigkeiten und untersuchen Sie den Motor auf Verschleiß. Probiere alle Kontrollen, Schlösser und Fenster an der Tür aus. Vergessen Sie nicht, über Unebenheiten zu gehen, um die Stöße zu überprüfen und um die Ausrichtung zu überprüfen, heben Sie Ihre Hände für einen Moment vom Lenkrad ab, um zu sehen, ob das Fahrzeug zur Seite fährt. Jedes ungewöhnliche Rasseln, Stöhnen oder Knirschen sind schlechte Zeichen.

Es ist eine gute Idee, Autos zum Verkauf zu verwenden, die von ASE-zertifizierten Mechanikern inspiziert wurden. Wenn Sie den richtigen finden, sollten Sie seinen Blue Book-Wert kennen und einen fairen Preis erhalten. Gebrauchtwagen zum Verkauf sind zahlreich, aber nicht alle sind von guter Qualität. Nehmen Sie sich Zeit, den richtigen zu finden, und Sie werden ein gutes Auto für die kommenden Jahre haben.

Autoankauf Bielefeld DE