Wie Sie Ihr Telefon für Musik in Ihrem Auto verwenden

Smartphones sind für so viele Millionen Menschen auf der ganzen Welt ein essentieller Gegenstand geworden. Viele sind komplett ohne ihr vertrautes Telefon in der Hand verloren.

Es wird erwartet, dass bis Dezember 2013 weltweit mehr als 1,4 Millionen Smartphones genutzt werden, was bedeutet, dass einer von fünf Menschen eines dieser Telefone besitzen wird.

Smartphones sind so beliebt geworden, weil sie multifunktional sind, ein Telefon, ein Soundsystem, ein Navigationssystem und ein Computer in einem. Für viele sind ihre Telefone wertlos, sobald sie in ihre Fahrzeuge steigen. Für das Fahren und Verwenden eines Telefons ist ein Bluetooth-Headset erforderlich, und Sie können Ihr Telefon nicht verwenden, um Musik über die Autolautsprecher zu hören, es sei denn, Sie haben MP3-Player im Auto.

Es gibt viele Möglichkeiten, wie Menschen ihre Smartphones in ihren Fahrzeugen von FM-Sendern verwenden, die niemals wirklich funktionieren und ständig Interferenzen mit Kassettenbandadaptern erfahren, abhängig vom Alter des Fahrzeug-Soundsystems.

Die FM-Sender erfreuten sich eine Zeitlang zunehmender Beliebtheit, da sie den Komfort bieten, während der Fahrt durch die Fahrzeuglautsprecher Musik hören zu können. Diese Einheiten werden an den Zigarettenanzünderadapter des Fahrzeugs angeschlossen und das Telefon wird direkt an das Gerät angeschlossen. Sie verbringen dann viel Zeit damit, das Gerät mit einer Frequenz an Ihrem Autoradio zu synchronisieren. Die Musik wird dann über die Lautsprecher wiedergegeben.

Das größte Problem mit den UKW-Sendern ist, dass sie das Signal verlieren und eine Menge Störungen auftreten. Ein weiteres Problem ist, dass nicht alle Fahrzeuge mit einer Zigarettenanzünderbuchse ausgestattet sind, so dass diese Sender nicht für alle Fahrzeuge geeignet sind.

Diejenigen mit älteren Soundsystemen, die eine Kassette nahmen, konnten die Kassettenadapter verwenden. Diese Adapter waren für eine Weile Auto MP3-Player und werden immer noch von einigen Fahrzeugbesitzern verwendet.

Bei den Kassettenadaptern wird eine Kassette in das Soundsystem eingelegt, an der eine Kopfhörerbuchse angeschlossen ist, die dann in die Smartphone-Kopfhörerbuchse eingesteckt wird. Die Musik wird dann durch das Autoradio gespielt. Obwohl dies eine praktische Entscheidung zu sein scheint, gab es bei diesen Optionen auch eine Reihe von Problemen, einschließlich statischer Störungen.

Mit den neu eingeführten Auto-Sound-Systemen stehen Auto-MP3-Player bereit. Das Autoradio verfügt über einen Kopfhöreranschluss oder einen USB-Anschluss, über den der Fahrzeugbesitzer sein Smartphone direkt an das Autoradio anschließen und seine Lieblings-MP3-Songs über die Lautsprecher des Fahrzeugs hören kann.

Der Vorteil für die Auto MP3-Player ist, dass es keine Störungen gibt und der Besitzer alle ihre Lieblingslieder während der Fahrt genießen kann.

Wie bereits erwähnt, verwenden wir unsere Smartphones für fast alles in diesen Tagen, einschließlich halten Listen unserer Lieblingsmusik. Die Möglichkeit, unsere Musik mit unseren MP3-Playern zu hören, ist ein großer Vorteil, der den Aufwand auf lange Sicht reduziert.

Wir bezahlen, um Songs auf unsere Telefone herunterzuladen, aber dann müssen wir CDs für das Fahrzeug kaufen, das bedeutet, dass viele Autobesitzer den gleichen Song mehr als einmal kaufen.

Wenn Sie in MP3-Player investieren, können Sie den Geldbetrag beim Kauf von Musik reduzieren und gleichzeitig die Musik auf einem Gerät genießen, egal ob Sie auf der Straße, zu Hause oder zu Hause unterwegs sind.

Viele der Auto-Systeme bieten heutzutage auch Bluetooth-Funktionalität an, die es dem Besitzer ermöglicht, Musik zu hören, Anrufe direkt von ihrem Autoradio aus zu tätigen und zu empfangen, wobei die Lautsprecher verwendet werden, um die Stimme zu hören. Am Fahrzeug ist ein Mikrofon angebracht, das während der Fahrt klare und klare Musik und Telefonanrufe bietet.

Autoankauf Erlangen DE