Zerstöre deinen neuen Chrysler

Image result for car photos

Wenn Ihr Chrysler einen Unfall hatte, haben Sie je nach Baujahr Ihres Fahrzeugs das Recht, von Ihrer Versicherungsgesellschaft zu verlangen, dass Ihr Fahrzeug mit Chrysler-Originalteilen von Mopar repariert wird. Dies sind die gleichen Teile, mit denen Ihr Chrysler gebaut wurde.

Möglicherweise können Sie den Unterschied zwischen Chrysler-Originalteilen und Ersatzteilen anderer Hersteller nicht erkennen. Karosseriebauprofis sind sich jedoch einig, dass das Aftermarket-Blech an Ihr Fahrzeug angepasst werden muss. Die Löcher reihen sich nicht aneinander, die Halterung fehlt, die Farbe stimmt nicht genau überein oder wie auch immer. Die Aftermarket-Karosserieteile haben keine exakte Passform und sind nicht aus den gleichen Qualitätsmetallen hergestellt. Im Gegensatz zu Originalersatzteilen, die für Ihr Fahrzeug entwickelt wurden, fügen sich die Teile nahtlos in Ihre Fahrzeuglinien ein.

Wenn Sie Ihr Auto in einer unabhängigen Werkstatt reparieren lassen möchten, die nicht zu Ihrem örtlichen Chrysler-Händler gehört, sollten Sie dies auch mit Ihrer Werkstatt besprechen. Lassen Sie sie wissen, dass Sie keine Aftermarket-Ersatzteile akzeptieren. Es ist keine schlechte Idee, Ihr Fahrzeug zu besuchen, während es repariert wird. Nur um sicherzugehen, dass es keine Verwechslung zwischen Werkstatt und Versicherungsunternehmen gibt.

Darüber hinaus müssen Chrysler-Kollisionsteile dieselben Spezifikationen erfüllen oder übertreffen wie Ihr Fahrzeug, als es vom Fließband rollte. Hinzu kommt eine eingeschränkte lebenslange Garantie von Daimler / Chrysler. Der Versicherungsschutz gilt so lange, wie Sie das Fahrzeug besitzen, auf dem das Teil installiert ist.

Autoankauf Leipzig DE